15 August 18 August 2024

Malguenac

Kunst der Städte Die Kunst der Felder ist einzigartig und läutet den Monat August in Malguénac ein. Vier Tage voller Jazz-Turniere, 25 Konzerte und obendrein jede Menge Erinnerungen.

Auf dem Programm: international, französisch und lokal. Von wütenden und elektrisierenden Riffs bis hin zu süßester Poesie, halluzinatorischen Erlebnissen, die mit uralten Traditionen einhergehen, Engagement für die Bedeutung der Bedeutung von Worten und natürlich Platz für die verrücktesten Tanzflächen.

Ein Programm, so aufgeschlossen wie eh und je, überraschend, anspruchsvoll und weltoffen in einer sehr festlichen und beliebten Atmosphäre. Rund zwanzig Konzerte, eine Ausstellung bildender Künste, ein botanischer Spaziergang, Meisterkurse, Workshops …

In einer warmen Atmosphäre mit menschlicher Dimension trifft abenteuerlicher Jazz auf Weltmusik. Populär, Underground, engagiert, Trance und Transgender, in Poesie und auf der Tanzfläche, alle Lieder sind im Herzen von Arts Des Villes Arts Des Champs zum Greifen nah. Außergewöhnliche Künstler für ein paar Tage in der Zentralbretagne, in einem Dorf eingefleischter Aktivisten.

Und Aktivitäten, Ausstellungen, Catering, Workshops, ein Flohmarkt …

War dieser Inhalt für Sie nützlich?