23 November 25 November 2024

Pontivy
kostenlos

Entdecken Sie die Aktionen der Pontivy Community und ihrer Partner zu Gunsten vonUmwelt.

Die Veranstaltung zum ökologischen Wandel kehrt für eine neue dreitägige Ausgabe zurück, zeitgleich mit dem Salon de l'Habitat im Parc des Expositions in Pontivy. Animationen, Schatzsuchen, Konferenzen, Workshops, Ausstellungen, Konzerte – hier finden Sie alle Arten von Aktivitäten für diese Veranstaltung.

Auf dem Programm im Jahr 2023

Der Treffpunkt für den ökologischen Wandel.

Samstag, 25. November: Die Materialbörse


Von 10 bis 16 Uhr gibt es im Safire-Messezentrum in Pontivy eine Materialdeponie für alle Heimwerker, gefolgt von einer Konferenz um 18 Uhr im Palais des Congrès zum Thema „Städte im Wandel“ von Rob Hopkins, dem Gründer dieser Bewegung.

Sonntag, 26. November: Allgemeines öffentliches Forum


Das Forum wird die Form eines HAUSES haben, in dem in jedem Raum unterschiedliche Themen behandelt werden: Kochen (Kampf gegen Lebensmittelverschwendung, Mülltrennung, Verwertung von Bioabfällen, Bio- und/oder lokale Lebensmittel, Ernährungsberatung, Kartierung der Produzenten) Zimmer Badezimmer (Kosmetik und natürliche Hygieneprodukte, Reduzierung des Wasserverbrauchs), Wohnzimmer (verschiedene Werkstätten, Spielbereich, Auswirkungen digitaler Technologie), Schlafzimmer (Kleidung und Spiele), Garten (differenzierte Bewirtschaftung, Grünabfallmanagement, Kompostierung, Artenvielfalt, natürlicher Gartenbau, Ökoweide), Heizraum (Energie und erneuerbare Energien) und Garage (Mobilität). Ein Dorfplatz mit verschiedenen Ständen und Workshops, insbesondere zum Thema Ökomaterialien, wird die verschiedenen geplanten Entwicklungen ergänzen.

Montag, 27. November: Schultag


Auch Grund-, Mittel- und Oberstufenschüler des dritten Zyklus in der Region werden von einem speziellen Tag voller Aktivitäten und Workshops profitieren.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?