Der Nantes-Brest-Kanal ist 360 km lang und verfügt über 238 Schleusen, von Nantes bis Châteaulin, der letzten Stadt vor dem Hafen von Brest. 

Streams

Gezähmt von Schätzen technischer Genialität schlängelt sich der Wasserlauf durch die schönsten bretonischen Täler, von Erdre über Vilaine, Oust und Blavet nach Aulne.

Der Blavet-Kanal führt mit seinen 57 km und 28 Schleusen zum Hafen von Lorient. Es ist ein echtes Naturzwischenspiel zwischen steilen Klippen und Hügeln.

Flusskreuzfahrt auf dem Kanal von Nantes nach Brest oder dem Blavet

In Pontivy: der Blavet- und der Nantes-Brest-Kanal

Von Pontivy aus können Sie einen Segeltörn Ihrer Wahl unternehmen Kanal von Nantes nach Brest oder Blavet-Kanal !

Bootsverleih

Sind Sie noch nie gesegelt? Das ist kein Problem ! Der Bootsverleih Bretagne Bootfahren & wird Sie vor Ihrer Abreise in die Navigation einführen. Mit diesen voll ausgestatteten, führerscheinfreien Lastkähnen können Sie ein Wochenende, eine Woche oder länger verreisen!

Richtung Nantes

Um den Nantes-Brest-Kanal in Richtung Nantes zu befahren, empfehlen wir die Abfahrt von Rohan. Der Abschnitt zwischen Pontivy und Rohan wird aufgrund der großen Anzahl an Schleusen (nicht weniger als 52 Schleusen auf 24 km!) nicht empfohlen (aber möglich).

Keine Durchfahrt zwischen Carhaix und dem Guerlédan-See

Es ist nicht möglich, zwischen den zu navigieren Guerledan-See und Carhaix. Wenn Sie ein eigenes Boot haben, können Sie auf dem Finistère-Teil des Kanals segeln, beginnend in Port-Launay und hinunter nach Carhaix.

Blavet-Kanal

Zum Navigieren im Blavet-Kanal Richtung Hafen von Lorient, Abfahrt von Pontivy oder Saint-Nicolas-des-Eaux!

Alle Informationen zur Navigation finden Sie hier: https://canaux.bretagne.bzh/navigation/conditions/

War dieser Inhalt für Sie nützlich?