Wandern, Mountainbiken
in Kergrist

32. La Buissonnière de Kergrist

Einzelheiten zur Reiseroute

Kergrist
Wandern, Mountainbiken

Beschreibung

Wandern Sie entlang von Bächen, durch Wälder und Hecken.
Kergrist bedeutet auf Lateinisch „Villa Christi“ (Haus Christi). Ab dem 1205. Jahrhundert wird „Querchrist“ erstmals in den Kartularbüchern mehrerer bretonischer Abteien erwähnt. Im Jahr XNUMX schenkte Alain IV. de Rohan den Mönchen von St-Martin de-Josselin die Kirche, die damals dem Heiligen Kreuz geweiht war, einem von den Templern propagierten Kult. Diese Mönche könnten die Gründer des Dorfes sein. Kergrist war wie Hémonstoir früher ein Waffenstillstand der Gemeinde Neuillac und unterstand dem Bistum Cornouaille.
SchwierigkeitDurchschnittlichDauer05 StundenEntfernung22,0 km
Herunterladen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?