in Guiscriff

Loisirs en Gare

Nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen am Bahnhof, darunter das Museum, die Cafeteria, die Boutique-Buchhandlung, den Naturcampingplatz mit Übernachtungsmöglichkeiten in einer mongolischen Jurte und in einem PLM-Schlafwagen aus dem Jahr 1930, das Escape-Room-Spiel und den Fahrradverleih Das Gebiet grenzt an den Greenway Nr. 7, der Roscoff mit Concarneau verbindet.

Bahnhofsmuseum
Das Bahnhofsmuseum von Guiscriff zeichnet die Geschichte der Eisenbahn in der Bretagne nach.

ESCAPE GAME – DAS GEHEIMNIS DES DUNKLEN PFERDES
Ein Escape-Spiel ab 8 Jahren für 3 bis 6 Spieler.
Tauchen Sie ein in das Jahr 1885. Die Vorbereitungen für die Eisenbahnlinie Carhaix-Rosporden schreiten zügig voran. Ein Konkurrenzunternehmen, Le Chemin de fer Paris-Orléans, sieht die Entstehung dieser Linie düster. Also schickt sie eine Gruppe von Spionen (die Spieler), um dieses Projekt zu untersuchen und zu sabotieren. In einer Stunde müssen Sie mit der Bombe in der Hand die verschiedenen Rätsel suchen und lösen. Werden Sie ein Anfänger, ein Erfahrener, ein Experte oder ein Spionagemeister sein?

FAHRAD VERLEIH
Nutzen Sie ab dem Bahnhof Guiscriff den Fahrradverleih, um auf dem Greenway Nr. 7 zu radeln, der Roscoff mit Concarneau verbindet.
Wählen Sie den grünen Weg in Richtung Gourin (12,5 km), um die Hauptstadt der traditionellen bretonischen Crêpes zu erreichen, oder in Richtung Rosporden, um die Stadt der Teiche (17,5 km) zu erreichen.
Fahrräder können das ganze Jahr über nach vorheriger Reservierung gemietet werden:
– 4 Elektrofahrräder,
– 4 Fahrräder für Erwachsene (Mountainbikes),
– 4 Kinderfahrräder
– und diverses Zubehör (Helme, Tandemstange, Babyschale, Anhänger etc.).

Adresse

Guiscriff-Station
117 rue de la Gare
56560 Guiscriff
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?