in Melrand

Village de l'An Mil

Diese archäologische Stätte ermöglicht es Ihnen, das tägliche Leben der Landbevölkerung im Mittelalter zu entdecken. Hervorgehoben durch einen Garten mit Pflanzen aus der damaligen Zeit, Rekonstruktionen der für das Leben dieser Bauern notwendigen Gebäude und Tierrassen, die denen ähneln, die sie vor 1 Jahren züchten mussten, vermittelt das Dorf einen guten Einblick in die Welt von Unsere Vorfahren.
Bildnachweis Cédric Adonel und Village de l'an mille.

– Öffnungszeitraum (Tage und Zeiten):
Juli und August täglich von 11 bis 18 Uhr für Einzelpersonen (außerhalb der Saison, kontaktieren Sie uns)
Ganzjährig mit Reservierung für Gruppen ab 10 Teilnehmern
– Schließzeit:

- Preise :
– Voller Preis (Alter und Bedingungen angeben): Erwachsener 6,50 € – Kind 4 € – Familienpass 16,60 €
– Ermäßigter Preis (Alter und Bedingungen angeben): Erwachsener 4.10 € – Kind 3 € – Für Gruppen von 10 Personen derselben Kategorie
– Kostenlos: 1 Erwachsener gratis für 10 zahlende Personen

Preise

Modes de paiement

  • Zahlungskarten
  • Chèques bancaires et postaux
  • Urlaubsschecks
  • Bargeld
  • VACAF
  • Transfer

Ausstattung

Ausstattung

  • Bar
  • Parken
  • Screening Room

Leistungen

  • Bibliothek
  • Online Shop
  • Trinkwasser
  • Spielbereich
  • Toiletten

Heimische Tiere

Tiere werden akzeptiert

Adresse

Lann Gouh
56310 Melrand
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?