Änderungen bei Besuchen im Schloss Pontivy

Die Arbeiten am Pontivy Castle sind im Gange. Besuche im Inneren des Schlosses werden daher bis zum Ende der Arbeiten eingestellt. Die entsprechenden Historischer Rundgang durch die Außenanlagen des Schlosses Pontivy existiert! Finden Sie es hier.

Der neue Besuch Mittelalterliches Pontivy lädt Sie ein, das mittelalterliche Viertel zu besichtigen und die Geschichte dieser Burg anhand ihrer Außenfassaden zu entdecken.

Le Schloss de Pontivy, früher im Besitz der Familie de Rohan, ist eine der letzten befestigten Burgen, die im Mittelalter in der Bretagne erbaut wurden. Mit seinem gedrungenen Aussehen und den zahlreichen Verzierungen und Öffnungen wird die Architektur dieses Schlosses Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

2014 stürzt eine Mauer ein

Seit Februar 2014 ist das Schloss aufgrund von Restaurierungsarbeiten und archäologischen Ausgrabungen für die Öffentlichkeit geschlossen. Während der Schulferien öffnet das Tourismusbüro seine Türen für eine historische Führung durch das Gebäude, die 1 Stunde und 30 Minuten dauert.

Entdecken Sie die Geschichte dieses Schlosses, ein technologisches Juwel seiner Zeit, das von Viscount Jean II de Rohan in Auftrag gegeben wurde.

Die geführte Tour auf den Spuren der Rohan

Folgen Sie einem unserer leidenschaftlichen Guides und folgen Sie dem Blavet westlich von mittelalterliches Viertel um die Höhepunkte der berühmten Familie Rohan nachzuvollziehen, die hinter dem Bau dieses Schlosses standen.

außen

Wenn Sie vor dieser imposanten Festung ankommen, reisen Sie zurück in die Zeit des 12. Jahrhundertse Jahrhundert mit der Geburt dieser Dynastie. Sie werden die Geschichte der bedeutendsten Familie in der Zentralbretagne entdecken, die im Laufe der Jahre aufgebaut wurde. Pontivy wurde 1396 ihre Hauptstadt! 

Innere

Setzen Sie Ihren Besuch durch das Burgtor fort und erreichen Sie das Herz des Innenhofs. Um Sie herum erheben sich die letzten verbliebenen Elemente der Burg: Galerien, Türme, Kapelle und Artillerieterrasse. Ihre Geschichte wird Ihnen beim Betreten dieser für die Öffentlichkeit geschlossenen Orte erzählt. Es wird Ihnen erzählt: seine Bauzeit, seine Verteidigungs- und Wohnarchitektur, seine Umbauten und Restaurierungen, seine Zerstörung, sein Einsturz und seine Schließung für die Öffentlichkeit in jüngerer Zeit ...

Besichtigung nach vorheriger Reservierung im Fremdenverkehrsamt der Gemeinde Pontivy.

Begrenzte Plätze.

Besichtigungen des Schlosses sind ebenfalls möglich buchbar für Gruppen.

 

Abfahrt von der Boutique Côté Tourisme, 21 quai Presbourg, 56300 PONTIVY.

Besuchszeiten

Kein Besuch im Inneren des Schlosses Pontivy vor Juli 2024.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?