Die Vélodyssée ist eine 1300 Kilometer lange Radtour entlang des Atlantiks durch Spanien, Frankreich und England.

Velodyssee

Der französische Teil führt durch die Bretagne über den Kanal von Nantes nach Brest, am Atlantik entlang bis in den Süden des Landes an die baskische Küste. Fast 80% der Strecke dieser Fahrradroute verläuft auf Wegen, auf denen Sie nur von anderen Radfahrern umgeben sind, ohne Autos, die Quelle einer entspannenden Fahrt.

Treten Sie gelassen in die Pedale auf der längsten ausgebauten und vollständig ausgeschilderten Fahrradroute Frankreichs. 

Die Kanal von Nantes nach Brest führt durch das Herz der Bretagne und lässt die Vélodyssée durch unser Gebiet verlaufen.

Vergessen Sie bei Ihrer Durchreise nicht, Ihren Pass in derTourismusbüro auf dem Hausboot Duchesse Anne in Pontivy und im Touristischen Informationspunkt in der Maison du Canal et du Terroir (Haus des Kanals und der Region)Schleuse Nr. 52 in Rohan!

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Anmeldung

Diesen Inhalt weitergeben